American Truck Simulator

American Truck Simulator

Wieder auf der Straße

Auch wenn Euro Truck Simulator 2 fantastisch zusammengesetzt ist, scheint sein Erfolg die Gamer, die noch nicht das Vergnügen hatten, auf seinen offenen Schnellstraßen herumzufahren, immer noch zu überraschen. Während das Fahren auf Europas Autobahnen und Fernstraßen seinen Reiz hat, muss es einen in die USA verschlagen, um sich wie ein richtiger Trucker zu fühlen. Das ist genau das, was SCS-Software mit seinem neusten Titel American Truck Simulator liefert. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Großartiges Fahrmodell
  • Wunderschöne Welt
  • Internet-Radio-Stationen live streamen
  • Management-Elemente fügen Tiefe und Fokus hinzu
  • Viel zu tun

Nachteile

  • Aktuell nur zwei Staaten
  • Verkehr fehlt es an Detail
  • Sogar belebte Straßen können sich leer anfühlen

Herausragend
8

Auch wenn Euro Truck Simulator 2 fantastisch zusammengesetzt ist, scheint sein Erfolg die Gamer, die noch nicht das Vergnügen hatten, auf seinen offenen Schnellstraßen herumzufahren, immer noch zu überraschen. Während das Fahren auf Europas Autobahnen und Fernstraßen seinen Reiz hat, muss es einen in die USA verschlagen, um sich wie ein richtiger Trucker zu fühlen. Das ist genau das, was SCS-Software mit seinem neusten Titel American Truck Simulator liefert.

Mach weiter mit deinen Transporten

Es ist schwierig, Unterschiede zwischen American Truck Simulator und seinem europäischen Vorläufer zu finden. Das Spiel ist im Grunde genommen unverändert: Beginne als ein freiberuflicher Fahrer, verdiene Geld, kauf deinen eigenen Truck und baue dein eigenes Transportunternehmen auf.

Möglicherweise mehr als bei jeder anderen Franchise reicht hier aber ein Umgebungswechsel aus. Es besitzt eine gewisse Romantik von Küste zu Küste zu fahren und Country-Musik auf deinem gestreamten Internet-Radio zu hören. Obwohl also das Fahrmodell des Spiels unverändert geblieben ist, fühlt sich Idee Fracht über die volle Länge der Route 66 zu befördern, unerklärlicherweise anders an.

Oder zumindest würde es das, weil American Truck Simulator dir aktuell nur zwei der 50 Staaten der USA anbietet: Kalifornien und Nevada. Natürlich repräsentieren diese zwei Staaten eine beträchtliche Landmasse und es kann Stunden dauern, von einer Seite auf die andere Seite zu kommen – sogar in dieser unterhaltsamen, zusammengeschrumpften Welt dieses Spiels. Leider hindert dich das daran, ein paar mehr authentische Fahrten in Angriff zu nehmen.

Allerdings ist das Spiel noch recht jung und SCS-Software beabsichtigt, mehr Staaten als herunterladbaren Inhalt herauszugeben – was etwas dazu beiträgt, den günstigen Preis von American Truck Simulator zu erklären. Fest steht, dass es eine Fülle an Community-Mods gibt.

Die Komplexität erklärt

Eine Fahrt durch die natürlichen Umgebungen, ausufernden Vorstadtgebieten und Innenstädte des Spiels, bewirkt das alles anders aussieht und sich anders anfühlt. Die Welt sieht unglaublich aus. Die Fahrt geht durch die tagesleuchtenden Straßen von Las Vegas, umgeben von Neon, und mit Menschen und Autos gefüllten Straßen. Im Gegensatz dazu kannst du in dem verlassenen Bakersfield die offenen Landschaften geniessen. 

Obwohl der Verkehr weniger beeindruckend aussieht, sind die Trucks – speziell deren Innenräume – schön modelliert. Das gibt dir ein gutes Gefühl der Erdung, da du gewöhnlich viel im Führerhaus herumschauen wirst, um einen besseren Blick auf die Spiegel und andere helfenden Dinge zu bekommen.

Ob du dich dafür entscheidest, die Aktion mit einem Pad, Keyboard oder Lenkrad zu steuern, American Truck Simulator geleitet dich durch einen Assistenten, um sicherzustellen, dass du bereit bist, bevor du losfährst. Mein Ratschlag: Bleib bei den automatischen Optionen – zumindest zuerst. Du wirst noch genug zu tun bekommen, während du lernst, wie man mit dem Hänger, GPS und anderen Optionen umgeht.

Der Kauf neuer Trucks und die Gründung deines Logistikunternehmens werden über ein geradliniges Menu bedient und mithilfe von umfassenden Tutorials erklärt. Diese fügen der Action Tiefe und Fokus hinzu, während du dein Imperium wachsen lässt und dessen Finanzen managst. Jedoch ist das nicht verpflichtend. Wenn du entscheidest Freiberufler zu bleiben und Erfahrung sammeln möchtest, um besser zu werden beim Transportieren von Frachten über längere Distanzen, und das eigentümliche, beruhigende Fahrerlebnis genießen willst, dann kannst du das.

Dabei wegen der Fernfahrt

American Truck Simulator führt die feine Lineage der Serie weiter und ist für einen fantastischen Preis erhältlich. Für Neulinge des Transport-Genre sollte erwähnt werden, dass in einem direkten Vergleich das finale Release des Euro Truck Simulator 2 mit all seinem DLC bei Weitem ein größeres Spiel ist. Aber abgesehen von der Größe besitzt der neue Handlungsort eine gewisse Magie – speziell wenn Country-Musik durch deine Lautsprecher plärrt.